Deutsch Englisch
Sprache: 
 

Tief im schwarzen Wald...

Sonntag, 29. April 2018


Tief im schwarzen Wald...

 

hat der Lackierer Christian Egle seine Lackiererei. Nachdem wir die Berzerk komplett verschliffen, ausgeschlachtet und auseinandergebaut hatten, luden wir alles in den Kofferaum und traten den Weg in den Schwarzwald nach Görwihl an, wo uns Christian schon mit einer Tasse Kaffee empfing. Christian hat sich über die Jahre in der Region Süddeutschland einen soliden Namen erarbeitet und lackiert die Projekte vieler Custom-Schmieden im süddeutschen Raum. Neben klassischen Lackierarbeiten bietet er zusätzlich auch Airbrush an.
In Absprache mit Christian haben wir festgelegt, dass das Bike grunsätzlich in 2 Farbtönen lackiert wird. Einem matten Schwarz und einem ganz dunklen Blauton für Tank und Rahmen, den man aber erst auf den zweiten Blick erkennt. Zusammen mit dem originalen Goldton der Felgen und dem Dunkelbraun des Sattels entsteht so ein harmonisches Gesamtbild.
Nachdem Farbtöne ausgesucht wurden, machte sich Christian gleich an die Arbeit um den Rahmen und die vielen Einzelteile für den Lackiervorgang vorzubereiten. Im nächsten Blogbeitrag berichten wir über das fertige Resultat. Vielleicht dann auch Farbe ;-)

 

Fotografie: Markus Edgar Ruf


Kommentieren